My life is a mess. I have gone too far in my lifelessness.

Achterbahnfahren macht Spaß.
Ja, das ist der Grund, wieso ein paar liebe Freunde und ich am 30. April den Weg in den Europapark suchen.
Aber darauf wollte ich gerade eigentlich gar nicht raus. *lach*
Ein ständiges Auf und Ab der Gefühle. Flügel, eiserne Ketten, wieder Flügel...
Mittlerweile habe ich mich an Deutschland und meine Umgebung wieder einigermaßen gewöhnt. War schon eine recht große Umstellung, obwohl ich nur zwei Wochen weg war. Nun ja, ich habe einen kleinen Teil meines Lebens dort beendet, den man so schnell auch nicht mehr aufgreifen muss. Und das im Grunde genommen mit einer Leichtigkeit übers Herz gebracht, die mich bis heute noch verwundert.
Ich wandere wieder jeden Morgen brav in die Schule, habe wieder ein total geregeltes Leben. Komisch...
Meine Freunde habe ich, größtenteils, wieder um mich rum. Wenn ich mal so überlege, habe ich so selten gesagt, dass ich sie vermisse. Das liegt wohl daran, dass ich genau wusste ich komme wieder. Denke ich aber an die Zeit nach dem Abi, die ich ja auch jeden Fall teilweise im Ausland verbringen will und hoffentlich auch werde, kann ich mir die Zeit ohne meine Lieben jetzt schon nicht vorstellen.
Mein Leben gerät ausser Kontrolle irgendwie. Ich kann nicht mal sagen, ob auf eine gute oder schlechte Weise. Alles was ich weiß ist, dass es sich gerade richtig anfühlt, und das ist doch schon mal einiges, oder etwa nicht!?
Welcome back to chaos, Saskia! *smile*
Bis hierhin verbleibe ich mal wieder mit den besten Wünschen an meine Freunde und alle, die das hier lesen.
Und vielen Dank für eure zahlreichen Komplimente, ich gebe mir doch recht viel Mühe so zu schreiben, dass es berührt. Schön, dass es mir gelingt

19.4.07 17:44

bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Cate / Website (21.4.07 11:58)
dann gibt jetzt halt spaaaaaaaaaaaaam, wobei mir hierzu echt fundamentales profondes einfällt.

1) ich freu mich riiiiiiiiießig auf den focking europa park!!!!!!!!!!!!!! das kannste dir gar nich vorstellen wie dolle, bin schon megamäßig aufgeregt, hehe. yiiiha!!! das wird feyn feyn feyn.

2) ich hab auch irgendwie.. nein, angst ist das falsche wort.. resepkt vll.. auch nich richtig. auf jedenfall werd ich alle hier so vermissen nach dem abi!!! alles sind dann in der weltgeschichte verstreut, ein paar noch im good ol' karlsruhe. aber die meisten davon wird man sicherlich kaum nohc zu gesicht bekommen. aber du musst mich unbedingt besuchen kommen in london!!!!! das ist ein befehl!! vll ja zusammen mit flooooohoooo. dann können wir zu dritt die stadt unsicher machen so wie in schlappen 2 1/2 monaten, und dann können wir uns an die schöne studienfahrt zurück erinnern und wie viel spaß wir immer gemeinsam hatten. ich werd grad ganz melancholisch..

hab dich lieb meine kleene
:-*

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen